Ergebnis dortmund real

ergebnis dortmund real

(Spielplan und Ergebnisse der Champions League). Audio. Real Madrid CF v Borussia Dortmund - UEFA Champions League. Reus-Tor. Der BVB hat dank einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang den Gruppensieg perfekt gemacht. Real hat es wie im Hinspiel. Gruppen-Spieltag; Spielplan, Termine und Ergebnisse ; BVB holt sich den Borussia Dortmund feiert den Gruppensieg gegen Real Madrid.

Ergebnis dortmund real - Beachtet dabei

Karte in Saison Aubameyang 1. Der Portugiese erzielte bislang 12 Tore in 16 Spielen. Das Zuspiel ist aber zu ungenau und landet bei Real. Meine Favoriten Mein Konto. Auf der Gegenseite läuft der Konter über Ronaldo, der jedoch von Sokratis souverän abgelaufen wird. Doch weil Modric dazwischen geht, kommt der Offensivakteur noch zum Abschluss und spitzelt den Ball aus 12 Metern knapp am rechten Pfosten vorbei! Ronaldo vergab aber per Kopf. Die Stimmen zum Spiel. Tuchel schickt Fragen ohne anmeldung und Reus aufs Feld. Real Madrid geht mit dieser Elf an den Start: Nationalmannschaft WM-Quali DFB-Team UEFA U EM FIFA Confederations Cup Weitere Wettbewerbe UEFA Youth League MLS. Nächster Abschluss von James - diesmal aus über 20 Metern zentral. Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Bartra, Schmelzer - Weigl, Castro

Ergebnis dortmund real - owns

Kontakt Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen. Eine zur kurze Abwehr von Sokratis am Fünfmeterraum landet direkt halblinks im Strafraum bei Marcelo, der seinen Abschluss mit links jedoch knapp über die Querlatte jagt! Damit dürfen die Westfalen nun bei der Achtelfinal-Auslosung auf einen vermeintlich leichteren Gegner hoffen. Real Madrid mit der erneuten Führung! Darüber hinaus freute sich der Klubboss über die Rückkehr des Jährigen Real hat drei zentrale Mittelfeldspieler, die etwas anders spielen als die Bayern.

Video

Dortmund vs Real Madrid 4-1 All Goals and Highlights with English Commentary 2012-13 HD 1080i

0 comments